WICHTIG: Vom 25. Dezember bis zum 2. Januar sind wir geschlossen. Bestellungen bis einschließlich Freitag den 24. Dezember 12:00 Uhr, werden von uns bis spätestens am selben Tag versendet

Gehhilfen

Haben Sie Probleme beim Laufen? Kurze oder längere Strecken? Dann sehen Sie sich unsere Hilfsmittel an, die Sie beim Laufen unterstützen. Vitility hat verschiedene nützliche Hilfsmittel in seinem Sortiment, die Sie wieder mobil machen. Die verschiedenen Hilfsmittel bestehen aus Spazierstöcken, Wanderer, Ellbogenkrücken und Zubehör für diese Produkte.

Der Gehstock ist in verschiedenen Formen und Größen erhältlich. Jede Sorte hat ihre Vor- und Nachteile. Der klassische Spazierstock ist der Gehstock, den Sie in der Straßenszene am meisten sehen. Dieser Gehstock ist höhenverstellbar und in den Farben Schwarz, Anthrazit, Blau, Rot, Grün und Bronze erhältlich. Der faltbare Gehstock kann einfach gefaltet, in die Tasche gesteckt und mitgenommen werden. Dieser Gehstock ist nicht nur faltbar, sondern auch in verschiedenen Höhen verstellbar. Dieser Gehstock ist für verschiedene Längen geeignet. Für Menschen, die beim Gehen etwas mehr Kraft brauchen, haben wir den Quadro-Gehstock. Der Quadro hat unten 4 Beine anstelle von 1 Bein, wodurch der Gehstock besonders robust ist. Der ergonomische Griff gibt Ihnen eine perfekte Handposition. Befürchten Sie, dass Sie beim Gehen zu müde werden und nicht mehr zurückgehen können? Mit dem Vitility Gehstock mit Sitz haben Sie einen Gehstock und einen Stuhl in einem. Sie können den Gehstock leicht aufklappen und sich auf dem Sitz ausruhen. Bist du wieder ausgeruht? Dann können Sie weitergehen.

Für Menschen mit einer Verletzung oder die weniger Gewicht auf ein Bein legen müssen, empfehlen wir die Verwendung der Vitility Krücken. Die Hocker bestehen aus starkem Aluminium, wodurch sie stark und leicht sind. Die speziellen anatomischen Griffe geben Ihnen einen wunderbaren Griff und liegen angenehm in der Hand. Da die Krücken in verschiedenen Längen verstellbar sind, sind sie für Menschen unterschiedlicher Größe geeignet.

Gehwagen

Können Sie nicht mehr selbständig gehen oder sich bewegen? Dann ist der Walker eine ideale Lösung für Sie. Mit dem Walker können Sie länger unabhängig bleiben und weiterhin unabhängig leben. Es ist jedoch wichtig, den richtigen Gehwagen zu wählen. Welche Arten von Wanderern gibt es und für wen ist es geeignet?

Den Gehwagen "Walker" sehen Sie am häufigsten in der Straßenszene. Mit diesem Walker können Sie sich leicht bewegen und die Unsicherheit und Angst vor dem Sturz beseitigen. Der Gehwagen ist robust, kompakt und leicht. Wenn Sie sich ausruhen möchten, können Sie leicht auf dem Sitz des Gehwagen sitzen und mit der Rückenlehne fallen Sie nicht nach hinten. Suchen Sie einen Walker, der etwas wendiger ist? Der Gehwagen "Comfort" verfügt über größere Räder, die das Ein- und Aussteigen auf einem Bürgersteig erleichtern. Die Rückenlehne dieses Gehgeräts ist bequemer, so dass Ihr Rücken beim Sitzen weniger gestört wird. Vitility hat den Gehwagen Indoor für den Innenbereich. Mit diesem Gehwagen können Sie sich einfach und sicher in Innenräumen bewegen. Der Gehwagen ist mit zwei praktischen Tabletts ausgestattet, die mehrere Teller oder Tassen aufnehmen können. Natürlich ist das Produkt mit einer Feststellbremse ausgestattet, sodass Sie sich keine Sorgen machen müssen, dass der Gehwagen wegrollt. Für Menschen, die weniger mobil sind und nur kurze Strecken laufen können, empfehlen wir den Vitility Rollator 2-in-1. Mit diesem Produkt haben Sie eine Gehhilfe und einen Rollstuhl in einem. Befindet sich Ihr Unterschenkel in einem Gipsverband und möchten Sie sich weiter bewegen? Mit dem Vitility Knie Fahrrad ist das wieder einfach. Der Walker ist eine Art Schritt, bei dem Sie Ihr Bein anlegen und sich bewegen. Die Stufe hat eine Tragfähigkeit von 136 kg und ein großes Ablagefach für Lebensmittel oder andere Gegenstände.